Die geburtsvorbereitenden Akupunktur

Bei verschiedenen Schwangerschaftsbeschwerden wie Kreuzschmerzen oder Übelkeit, kann eine Akupunkturbehandlung sehr hilfreich sein.

Akupunktur1

Die geburtsvorbereitende Akupunktur.

Es gibt zudem noch die Akupunktur zur Geburtsvorbereitung, welche die Geburt erleichtern soll.

Bei der Behandlung zur Geburtsvorbereitung werden von der 36. Schwangerschaftswoche an einmal die Woche drei Nadel-Punkte an jedem Bein nach einem bestimmten Schema genadelt.

Beim vierten Termin kommt noch eine weitere Nadel an den kleinen Zehen hinzu.

 

Diese Behandlung wirkt auf das Bindegewebe. Dadurch öffnet sich der Muttermund schneller. Das ermöglicht einen kürzeren Geburtsverlauf.

Die Hebamme Agnes Ostermayer zeigt im Video wie die geburtsvorbereitende Behandlung abläuft:

40544 mal gesehen
Dieses Video einbetten
Dieses Video auf Ihrer Seite einbetten:
Kopieren Sie den Html Code exakt wie im folgenden Feld erscheint und fügen Sie ihn an der gewünschten Stelle auf Ihrer Webseite ein.
schließen

 

Sie wollen noch mehr zum Thema Akupunktur wissen? Viele weitere wichtige Ratschläge werden auf der DVD „Rund um den Bauch“ behandelt.

    War das Video "Die geburtsvorbereitenden Akupunktur" für sie hilfreich?
  • Jetzt bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,29 von 5 Punkten, basierend auf 7 Bewertungen.
    Loading...

  • Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w01a5b10/liebehebamme.de/wp-content/themes/waipoua/content-single.php on line 42

    Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w01a5b10/liebehebamme.de/wp-content/themes/waipoua/content-single.php on line 44
  • Veröffentlicht in: Die Schwangerschaft, Wehenförderung