Eure Tipps zu Schwangerschaft und Geburt

Tipps

Tipps von Steffi und Marc

Jede Schwangerschaft ist anders und meistens kommt es auch bei der Geburt etwas anders als man es sich vorstellt.

Diese Erfahrung haben auch Steffi und Mark gemacht. Hier geben sie ihre Tipps für eine entspannte Schwangerschaft weiter:

 

 

54121 mal gesehen
Dieses Video einbetten
Dieses Video auf Ihrer Seite einbetten:
Kopieren Sie den Html Code exakt wie im folgenden Feld erscheint und fügen Sie ihn an der gewünschten Stelle auf Ihrer Webseite ein.
schließen

Wichtig für alle Frauen, die einer Geburt bevor stehen, ist sich nicht verrückt machen zu lassen. Man soll versuchen entspannt der Geburt entgegen zu gehen, der rest ergibt sich von selbst. Die Geburtsvorbereitungskurse sind vorallem super um sich Zeit für sich und sein Kind zu nehmen. Man konzentriert sich auf seinen Bauch und das Baby. Informationen zu sammeln ist durchaus positiv. Aber auf keinen Fall sollte man sich zu viel Wissen aneigenen, was man später so und so nicht benötigt.

Die Tipps der Beiden noch einmal zusammengefasst:

  • Nicht verrückt machen lassen
  • Geburtsvorbereitungskurse sind gut, um sich gezielt Zeit für sich und sein Kind zu nehmen
  • Sich zur Beruhigung informieren ist gut, aber nichts übertreiben