9 Tipps gegen Krampfadern (Varizen)

Krampfadern sind bedingt durch die Hormonveränderung der Schwangerschaft, es können sich die Venen erweitern und das Blut fließt langsamer zum Herzen zurück. Die Folge dieses Staus wird als unliebsame Krampfader sichtbar.

15899 mal gesehen
Dieses Video einbetten
Dieses Video auf Ihrer Seite einbetten:
Kopieren Sie den Html Code exakt wie im folgenden Feld erscheint und fügen Sie ihn an der gewünschten Stelle auf Ihrer Webseite ein.
schließen

Warum Krampfadern in der Schwangerschaft?

Die glatte Muskulatur im Körper ist während der Schwangerschaft stark erweitert. Zur glatten Muskulatur gehören auch Venen. Frauen, welche schon vor der Schwangerschaft an Krampfadern litten, bemerken dass diese nun stärker hervorkommen. Durch die große Gebährmutter ist der Rückfluss des Blutes von unten nach oben für den Körper teilweise nicht mehr so einfach zu bewerkstelligen.

Krampfadern Grafik

Erfahren Sie was Sie gegen Wadenkrämpfe tun können.

 

Weiterlesen?
Vielen Dank für dein Interesse. Gefällt Dir dieser Artikel? Folge uns auf Facebook verpasse kein Update mehr!
4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar:

Pflichtfelder sind mit * markiert.