Hebamme als Berufung

Hebamme mit Familie am WickeltischViele Menschen haben die Vorstellung, dass eine Hebamme nur an der Geburt beteiligt ist, doch ihre Aufgaben gehen weit darüber hinaus.

Sie begleiten Frauen durch die Schwangerschaft und Geburt bis zu den ersten Wochen und Monaten danach.

 

Das Arbeitsfeld erweitert sich stetig. Im Video spreche ich mit meinen Kolleginnen Stephanie Eltner und Kathrin Hartmann von Geburtshaus Rosenheim über die Hebammenarbeit.

5236 mal gesehen
Dieses Video einbetten
Dieses Video auf Ihrer Seite einbetten:
Kopieren Sie den Html Code exakt wie im folgenden Feld erscheint und fügen Sie ihn an der gewünschten Stelle auf Ihrer Webseite ein.
schließen

Hebamme Iris Edenhofer

Aus Iris Edenhofers Arbeit erwuchs der Wunsch, die Arbeit von Hebammen in der Bevölkerung über die Geburtshilfe hinaus in den Fokus von Frauen und Familien zu bringen. In dieser Zeit entstanden auch mehrere Elternratgeber zu den Themen Schwangerschaft, Wochenbett und die erste Zeit mit dem Baby. Mittlerweile hat es sich herumgesprochen: Hebammen
leisten gute Arbeit rund um die Geburt, sowohl bei der Schwangerenvorsorge, der Betreuung vor und nach der Geburt oder als Familienhebammen. Eine gute, interdisziplinäre Arbeit der Berufsgruppen zum Wohle von Mutter und Kind war und ist ihr immer ein großes Anliegen.

Weiterlesen?
Vielen Dank für dein Interesse. Gefällt Dir dieser Artikel? Folge uns auf Facebook verpasse kein Update mehr!
4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar:

Pflichtfelder sind mit * markiert.