Die 38. Schwangerschaftswoche

Der Entbindungstermin nähert sich nun mit großen Schritten. Aber nur 3 bis 4 Prozent der Kinder kommen tatsächlich zum errechneten Termin zur Welt. Die übrigen 96- bis 97-Prozent kommen zwischen der 38+0. Woche (damit ist gemeint, das die 38. Schwangerschaftswoche voll abgeschlossen ist) und der 42. Schwangerschaftswoche.

Die 38. Schwangerschaftswoche

Die 38. Schwangerschaftswoche

Es gibt also keinen Grund zur Sorge, wenn sich Ihr Kind nicht an den errechneten Termin hält. Ab der 39. Woche geht man davon aus, dass bei einer Geburt alle Körperfunktionen intakt sind und das Baby lebensfähig und geburtsreif ist.

In den letzten Wochen nimmt die Versorgung durch die Plazenta etwas ab, es ist aber immer noch genug, um das Baby gut zu versorgen. Es kann bis zur 40. Schwangerschaftswoche noch etwa zwischen 200 und 400 Gramm zunehmen.

Weitere Informationen zur 38. Schwangerschaftswoche hier im Video:

19177 mal gesehen
Dieses Video einbetten
Dieses Video auf Ihrer Seite einbetten:
Kopieren Sie den Html Code exakt wie im folgenden Feld erscheint und fügen Sie ihn an der gewünschten Stelle auf Ihrer Webseite ein.
schließen

 Die 38. Schwangerschaftswoche im Überblick

woche-39

Was passiert in SSW 40?

 Die ganze Schwangerschaft im Überblick: HIER

 

Schwangerschaftswochen

Immer die passenden Informationen in jeder Woche.

Erhalten Sie in jeder Schwangerschaftswoche wertvolle Informationen zu Ihrer Schwangerschaft und Ihrem Baby per E-Mail. Melden Sie sich hier kostenlos an.

 

Die Schwangerschaftswochen in der Übersicht

Hier finden Sie die Schwangerschaftswochen im Überblick. Von der Befruchtung einer Eizelle bis zur Geburt des Kindes vergehen rund 40 Wochen. Die Entwicklung des Babys im Bauch der Mutter macht dabei ...


Weiterlesen?
Vielen Dank für dein Interesse. Gefällt Dir dieser Artikel? Folge uns auf Facebook verpasse kein Update mehr!
2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar:

Pflichtfelder sind mit * markiert.