Das Gefühl wenn man das Baby das erste mal spürt!

Wenn man das erste mal das Baby spürt!

Wenn man das erste mal sein Baby spürt!

Wann spürt eine Mama ihr Baby das erste Mal? Beim ersten Kind spürt eine Mutter die Bewegungen etwa zwischen der 20. und der 24. Schwangerschaftswoche das erste Mal. Wenn es schon die zweite Schwangerschaft ist, kann es sein, dass sich das Baby schon ab der 18. Schwangerschaftswoche bemerkbar macht.
Die Schwangerschaft wird nun real, da Ihr Bauch zu wachsen beginnt, Ihre Schwangerschaft jetzt also auch zu sehen ist und die Mama ihr Kind spürt. Ihr Baby nimmt ab dem 4. / 5. Schwangerschaftsmonat Geräusche wahr. Nun können Sie bereits durch Singen und Streicheln Kontakt mit dem Baby aufnehmen. Es wird Melodien und die Stimmen von Mutter und Vater oder anderen vertrauten Personen nach der Geburt wiedererkennen!

Das erste Mal das eigene Kind im Bauch spüren – Madirah erzählt, was sie dabei gefühlt hat:

5466 mal gesehen
Dieses Video einbetten
Dieses Video auf Ihrer Seite einbetten:
Kopieren Sie den Html Code exakt wie im folgenden Feld erscheint und fügen Sie ihn an der gewünschten Stelle auf Ihrer Webseite ein.
schließen

Spürt man das Kind oder rumort der Magen?

Bei der ersten Schwangerschaft fällt es vielen Frauen ob schwer, die Kindsbewegungen von einem rumorenden Magen oder Darm zu unterscheiden. Denn viele Frauen leiden in der Schwangerschaft unter dauerhafter Übelkeit. Auch Rückenschmerzen, Kopfschmerze und Launenhaftigkeit gehören zu den Schwangeschaftsbeschwerden, die eine schwangere Frau ertragen muss.

Weiterlesen?
Vielen Dank für dein Interesse. Gefällt Dir dieser Artikel? Folge uns auf Facebook verpasse kein Update mehr!
1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar:

Pflichtfelder sind mit * markiert.